Versicherungen

Bei aller sicher notwendigen Diskussion um Beratungsqualität, Verbraucherschutz, Sinn oder Unsinn von Riester, Rürup etc. gerät eine simple Tatsache schnell in Vergessenheit: Jeder Mensch trägt Risiken und jeder Mensch steht vor der Frage, ob er sie alleine schultern kann und will oder ob er sie auf eine Gemeinschaft abwälzen möchte. Das ist die Essenz von Versicherungen.

Schon in der Antike schlossen sich Menschen in Begräbnisvereinen zusammen, die mittels regelmäßiger Beiträge für ein anständiges Begräbnis ihrer Mitglieder und für den Totenkult sorgten. Ab dem frühen Mittelalter sorgten Gilden und Genossenschaften für gemeinschaftliche Risikoübernahme und Hilfeleistung bei Tod, Brand, Viehsterben, Schiffbruch und Gefangennahme.

Auch heute gilt noch: „Versicherung ist die Beseitigung des Risikos eines Einzelnen durch Beiträge von Vielen“. Moderne Wirtschaft mit Aufbau wertvoller Industrieanlagen ist ohne Risikoabsicherung ebenso undenkbar wie der Aufbau privater Werte.


Unsere Experten für Versicherungen: Michael Salzburg / Detlef Langer

Schnellkontakt: versicherungen@ faire-finanzexperten.de oder Kontaktformular