Schufa und Creditreform - was bringen mir die als Unternehmer/-in?

18.04.2018

Unternehmerfrühstück am 18.4.2018

Es gibt häufig ein ungutes Gefühl bei den Daten, die bei der Schufa und bei der Creditreform gespeichert sind. Die beiden sind jedoch die Marktführer, einmal für Privatpersonen und andererseits für Unternehmen. Daher kommt man als Unternehmer/-in nicht daran vorbei, sich mit ihnen zu befassen, wenigstens dann, wenn man in irgeneiner Form auf Kredit angewiesen ist.

Und wenn man ein bisschen über die Daten weiß, ist es gar nicht so schlimm.

Bei diesem Kurzvortrag von unserem Finanzierungsexperten, Thomas Kattenbaum, wurde von Beginn an hinterfragt und mitdiskutiert. Das Frühstück ist aber wohl auch nicht zu kurz gekommen.

Hier wieder eine kurze Zusammenfassung der Kernaussagen.

Vielen Dank für die rege Teilnahme.

Wir freuen uns schon auf das nächste Unternehmerfrühstück.